Aktuelles –

Nachrichten und Themen

15.04.2016

Von: Dieter Meier

Auswärtsspiel für TUSEM

Tusem muss zum Derby nach Dormagen

Tusem muss zum Derby nach Dormagen

Nach dem spielfreien Wochenende tritt der TUSEM am Samstag, den 16. April 2016, beim TSV Bayer Dormagen an. Anpfiff im TSV Bayer Sportcenter (An der Römerziegelei 1, 41539 Dormagen) ist um 19 Uhr. Die TUSEM-Fans treffen sich in Block E.

Die Partie TUSEM gegen Dormagen ist ein echter Handball-Klassiker, der in den letzten Jahrzehnten 34 Mal in verschiedenen Ligen stattfand. Für viele Fans unvergesslich ist das „Finale“ um die Meisterschaft 2006/07 in der zweiten Liga, als sich der TUSEM im letzten Saisonspiel mit einem Remis „am Hallo“ den Aufstieg sicherte.    
Acht Spieltage vor dem Ende der Saison 2015/16 stellt sich die Situation für beide Vereine anders dar: Für den TUSEM würden zwei Punkte noch mehr Luft in Richtung Abstiegsplätze bedeuten – für Dormagen sind die Zähler immens wichtig, um noch Chancen im Abstiegskampf zu haben.

Wieder an Bord ist Pasqual Tovornik. Der Linkshänder hat seinen Bänderriss auskuriert und ermöglicht dem TUSEM mehr Variabilität im Rückraum. Joshua Schlüter hat das Mannschaftstraining nach seinem Zehenbruch wieder aufgenommen, ob ein Einsatz möglich ist, wird sich erst noch entscheiden. Nicht dabei sind die beiden Langzeitverletzten Dennis Szczesny (Aufbautraining nach Knie-OP) und Carlos Donderis Vegas. Letzterer wurde am Mittwoch in Madrid erfolgreich am Kreuzband operiert.      

TUSEM-Trainer Stephan Krebietke: „Ich erwarte ein kampfbetontes Spiel und eine hitzige Atmosphäre. Es wird darum gehen über die gesamte Spielzeit beweglich und aggressiv zu verteidigen, einen kühlen Kopf zu bewahren und die eigene Linie konsequent durchzuziehen. Wir sind heiß, freuen uns auf das Spiel und haben nichts zu verschenken.“  

Auch in Dormagen zeigt man sich vor dem Spiel kämpferisch: „Wir haben intensiv trainiert, die Jungs haben gut mitgezogen", sagt der Teamverantwortliche Tobias Plaz. „Die Wiesel“ starteten mit zwei Siegen in die Spielzeit, gingen aber im weiteren Saisonverlauf nur noch selten als Sieger vom Feld. Mit 19:45 Punkten liegt der TSV auf dem 20. Tabellenplatz und hat fünf Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz.   

Der TUSEM freut sich auf die große Anzahl der mitreisenden Fans, die das Team um Kapitän Michael Hegemann beim Derby in Dormagen lautstark unterstützen und das TSV Sportcenter in TUSEM-Farben erleuchten lassen.


Sponsoren

Veranstaltungen

Runder Tisch zur Saison 2018/19

 

Termin

Der Runde Tisch für alle Vereine zum Saisonstart findet am 03.09.2018, um 18:30 Uhr, im Haus des Sports statt.

Planckstr. 42

45147 Essen

DieTeilnahme ist freiwillig.