Aktuelles –

Nachrichten und Themen

15.01.2016

Von: Tusem

Jugendzerfikat für den Tusem

Auch 2016 ist der TUSEM einer von 21 Vereinen aus der 1. und 2. Handball-Bundesliga, der das Jugendzertifikat für hervorragende Qualität der Nachwuchsförderung von der Handball-Bundesliga verliehen bekommt.

„Wir freuen uns sehr über die Würdigung unserer Arbeit und nehmen diese Auszeichnung wieder gerne entgegen. Ein besonderer Dank geht nicht nur an das Trainerteam, sondern auch an die vielen ehrenamtlichen Helfer und Eltern, ohne deren Einsatz die Jugendförderung beim TUSEM in dieser Form nicht möglich wäre“, so der Sportliche Leiter des TUSEM, Herbert Stauber und er fügt an: „Aktuell stehen elf Spieler aus der eigenen Jugend im Kader unserer Mannschaft in der 2. Bundesliga und viele davon haben sich bereits zu Leistungsträgern entwickelt. In den nächsten Jahren werden weitere Talente folgen und dieser Umstand erfüllt uns mit großem Stolz.“

Für den TUSEM ist es bereits die sechste Auszeichnung für hervorragende Jugendarbeit, davon die vierte in Folge. Das Jugendzertifikat ist ein ligaübergreifendes Gütesiegel, das herausragende Rahmenbedingungen für Nachwuchshandballer honoriert. Zur Erlangung des Jugendzertifikates müssen sehr anspruchsvolle Kriterien erfüllt werden. Ziel ist die Fort- und Weiterentwicklung qualitativ hochwertiger Jugendarbeit in den Vereinen, damit deutsche Nachwuchsspieler in ihren Klubs zu Spitzenspielern reifen können.


Sponsoren

Veranstaltungen

Mini-Turniere Saison 2017/18

 

Termine

Das nächste Turnier am 21.04.2018 findet in der SH Goetheschule statt. Danach findet in der SH Am Hallo am 28.04.2018 das nächste statt.