Aktuelles –

Nachrichten und Themen

13.11.2015

Von: Tusem

TUSEM reist optimistisch nach Henstedt-Ulzburg

Am Samstag, 14.11.2015, tritt der TUSEM beim punktgleichen SV Henstedt-Ulzburg an. Anwurf der Partie im Schulzentrum Maurepass (Maurepass Straße 62, 24558 Henstedt-Ulzburg) ist um 19 Uhr.

Nach dem Heimsieg Ende Oktober gegen Dormagen hatte TUSEM-Trainer Stephan Krebietke Dank des spielfreien Wochenendes wieder etwas Zeit mit seiner Mannschaft an den Grundlagen zu arbeiten: „Wir haben einiges für die Kraft und Ausdauer getan und in der Halle sowohl individuell als auch mannschaftlich hart trainiert. Nun gehen wir gut gestärkt die kommenden acht Spiele bis zur Winterpause, in denen uns ein wirklich hartes Programm  bevorsteht, an. Wir denken von Spiel zu Spiel und wollen immer das bestmögliche herausholen“, gibt Krebietke die Marschrichtung vor.

Anfang dieser Woche begann für das Team von der Margarethenhöhe die Vorbereitung auf die morgige Auswärtsaufgabe in Henstedt-Ulzburg. Die Schleswig-Holsteiner verfügen über eine eingespielte Mannschaft bei der Spielmacher Nico Kibat klug Regie führt. Aus dem Rückraum sorgen Tim Völzke (66 Tore) und Daniel Eggert (47) für die meisten Tore. Dahinter reiht sich Rechtsaußen Julian Lauenroth (45/6) ein. Mit 13:13 Zählern liegen die „Frogs“ punktgleich mit Emsdetten und dem TUSEM im Mittelfeld der Tabelle.

Stephan Krebietke zeigt sich vor der Partie kämpferisch: „Wir hatten eine gute Trainingswoche und haben uns für das Spiel in Henstedt-Ulzburg einiges vorgenommen. Alle sind zu 100% fokussiert auf die Begegnung. Wir fahren mit einer großen Portion Wille und Ehrgeiz nach Henstedt und wollen nun auch auswärts wieder punkten.“

Torhüter Carlos Donderis Vegas fällt für die kommenden drei Spiele mit einer Prellung im Knie leider verletzungsbedingt aus. Eine schwere Verletzung konnte nach Untersuchungen glücklicher Weise ausgeschlossen werden. Seinen Platz wird Christian Wegner einnehmen. Der 40-jährige ist normalerweise der Rückhalt in der 2. Mannschaft des TUSEM und wird Sebastian Bliß mit seiner Erfahrung zur Seite stehen. Weiterhin nicht mit dabei sind Rechtsaußen Simon Keller (Reha nach Schulter-OP), Dennis Szczesny (Reha nach Knie-OP) und Steffen Hahn. Letzterer befindet sich nach einem Bänderriss im Fuß in der Aufbauphase und wird bald wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können. 

Der TUSEM ist nach 14 spielfreien Tagen heiß auf das nächste Punktspiel in der 2. Handball-Bundesliga und freut sich auf die lautstarke Unterstützung der mitreisenden Fans.

Wer nicht vor Ort sein kann, der hat die Möglichkeit das Spiel im Radio Henstedt-Ulzburg (www.radio-henstedt-ulzburg.de) live mit zu verfolgen.


Sponsoren

Veranstaltungen

Runder Tisch zur Saison 2018/19

 

Termin

Der Runde Tisch für alle Vereine zum Saisonstart findet am 03.09.2018, um 18:30 Uhr, im Haus des Sports statt.

Planckstr. 42

45147 Essen

DieTeilnahme ist freiwillig.