Aktuelles –

Nachrichten und Themen

16.05.2015

Von: Tusem

Bundesliga: Tusem vor schwerer Aufgabe in Saarlouis

Am Samstag, den 16.05.2015, reist der TUSEM zum Auswärtsspiel nach Saarlouis. Die Begegnung beim direkten Tabellennachbarn wird um 19.30 Uhr in der „Halle am Stadtgarten“ (Nazairer Allee, 66740 Saarlouis) angepfiffen.

Der TUSEM nutze die vergangenen drei Wochen spielfreier Zeit intensiv, arbeitete hart und konzentriert und ist zu hundert Prozent auf das Spiel in Saarlouis fokussiert. Während der Nationalmannschaftspause  standen für die Jungs von der Margarethenhöhe zwei Testspiele auf dem Programm.

Am Mittwoch, den 06.05., siegte der TUSEM beim Drittligisten Neusser HV mit sieben Toren und vergangenen Freitag konnten die Essener dem Erstligisten Bergischer HC ein 33:33 Unentschieden abtrotzen.

„Wir konnten die spielfreie Zeit sehr gut nutzen und haben uns im taktischen Bereich einen Schwerpunkt gesetzt. Die beiden Testspiele haben gezeigt, dass wir im Zusammenspiel und Timing gute Fortschritte gemacht haben. Jetzt freuen wir uns, dass es weitergeht und wollen in Saarlouis an die Leistung aus dem BHC-Spiel anknüpfen. Wir sind absolut auf die 60 Minuten in Saarlouis fokussiert, müssen kämpferisch und vor allem hoch konzentriert an die Sache ran gehen. Jeder kennt seine Aufgaben, wenn jeder diese abrufen kann und wir als Einheit auftreten, dann machen wir dort ein gutes Spiel “, analysiert Trainer Mark Dragunski die Situation.

Den Verantwortlichen des TUSEM ist bewusst, dass es gegen die HG Saarlouis kein einfaches Spiel wird. Die Saarländer sind durch ihre Heimstarke bekannt und haben stets eine lautstarke Unterstützung von den Rängen hinter sich. Die letzten beiden Spiele konnte die HG gewinnen und steht mit einem Punkt Rückstand zum TUSEM auf dem 16. Tabellenplatz. Der Heimsieg gegen Aufsteiger SC DHfK Leipzig in der Hinrunde und das Unentschieden gegen den TV Bittenfeld im März unterstreichen die Heimstärke noch einmal. Mit Dirk Holzner (233/107 Tore) hat Saarlouis den drittbesten Torschützen der gesamten Liga im Team. Dahinter folgen Mittelmann Merten Krings (139) und Rückraumrechts Nikolaos Riganas (125).  

Außer den beiden langzeitverletzten Pasqual Tovornik und Marcus Bouali sind alle Spieler einsatzbereit und das ist auch gut so, denn beim erwartet kräftezehrenden Spiel gegen die HG Saarlouis benötigt der TUSEM einen breiten Kader.

Wir freuen uns auf das vorletzte Auswärtsspiel der Saison und über jeden einzelnen TUSEM-Fan, der den heimischen Fans in der „Halle am Stadtgarten“ lautstark Paroli bietet und mit unserer Mannschaft um wichtige Punkte kämpft.


Sponsoren

Veranstaltungen

Runder Tisch zur Saison 2018/19

 

Termin

Der Runde Tisch für alle Vereine zum Saisonstart findet am 03.09.2018, um 18:30 Uhr, im Haus des Sports statt.

Planckstr. 42

45147 Essen

DieTeilnahme ist freiwillig.