Aktuelles –

Nachrichten und Themen

09.04.2015

Von: Dieter Meier

Vorschau auf die Meisterschaftsspiele 11.04./12.04.

Oberliga Männer

Oberliga Frauen

Oberliga

Tusem II – DJK Adler Königshof (So., 16, Margarethenhöhe).
Vor den letzten drei Spielen zieht Trainer Herbert Stauber schon früh eine positive Bilanz: "Wir haben trotz der gr0ssen personellen Probleme eine gute Saison gespielt, vorzeitig den Klassenerhalt gesichert und können sogar mit dem fünften Tabellenplatz abschliessen. Dafür müssen wir jedoch gegen die Krefelder gewinnen, die nur noch einen Punkt vor uns liegen."
Die Zweitvertretung verabschiedet sich gegen die "Adler von den eigenen Fans. Die Saison klingt mit den Auswärtsspielen in Remscheid und dem Bergischen HC am 26. April aus.
Stauber will mit einem positiven Abschluss auch ein Zeichen für die kommende Spielzeit setzten:"Wir müssen mit der jungen Mannschaft mindestens mit Rang sieben abschliessen, um nach dem Zusammenschluss von Nieder- und Mittelrhein in der neuen Regionalliga spielen zu können. Das wird nicht einfach werden."
Der Coach reist zum Spiel von seinem Urlaub aus Zypern an. Voraussichtlich muss er auf die "Leihgaben" aus der 1. Mannschaft verzichten. Dafür stehen jedoch die A-Jugendlichen nach knapp zwei Wochen Freizeit komplett zur Verfügung.


Frauen-Oberliga

Neusser HV – SG Überruhr (Sa., 16).                                                                                                    "Wir wollen den positiven Trend der letzten Wochen fortsetzen. Von den letzten vier Spielen haben wir drei gewonnen und so wollen wir auch weitermachen und mit zwei Siegen zum Saisonende mit ausgeglichenem Punktekonto dastehen", erwartet Trainer Jörg Büngeler allerdings einen hoch motivierten Gegner, der seine letzte Chancen auf den Klassenerhalt nutzen möchte.Die sehr junge Mannschaft des Gäste hat sich in der Rückrunde deutlich verbessert.  dimei


Sponsoren

Veranstaltungen

Runder Tisch zur Saison 2018/19

 

Termin

Der Runde Tisch für alle Vereine zum Saisonstart findet am 03.09.2018, um 18:30 Uhr, im Haus des Sports statt.

Planckstr. 42

45147 Essen

DieTeilnahme ist freiwillig.