Aktuelles –

Nachrichten und Themen

03.04.2015

Von: TUSEM

Niederlage des TUSEM in Dormagen

2. Bundesliga

TSV Bayer Dormagen - TUSEM Essen 30:25 (16:8).


Es war nicht der Abend der Essener Gäste. Der TUSEM startete schlecht in die Partie und fand vor allem in der Abwehr nicht zu seiner gewohnten Stärke, so dass die Essener zu Beginn mit zwei Toren hinten lagen. Ein Rückstand, dem sie das ganze Spiel nachlaufen sollten und der sich im Laufe der Partie immer mehr vergrößerte. Hinten agierte der TUSEM nicht aggressiv genug und ließ den Gegner zu viel spielen. Die sonst so starke Defensive des TUSEM kam nicht in den Abwehrkampf, war zu weit weg vom Gegner. Durch die einfachen Tore der Dormagener geriet der TUSEM immer weiter in Rückstand, vor allem weil vorne die Ideen fehlten und der Ball nicht laufen gelassen wurde. So konnte der TSV Torwart Bartmann immer wieder Würfe des TUSEM entschärfen.
 
Der Anfang der 2. Halbzeit verlief ähnlich, erst nach einer Abwehrumstellung wurde die Mannschaft von Mark Dragunski beweglicher und aggressiver. Das Spiel war jetzt von mehr Kampf geprägt. Doch die Dormagener ließen sich nicht mehr aus dem Tritt bringen, so dass der TUSEM nur noch den Rückstand, der zwischenzeitlich auf zwölf Tore angewachsen war, auf das 25:30-Endergebnis reduzieren konnte.
„Die Art und Weise wie wir heute aufgetreten sind, ist natürlich eine Enttäuschung. Da müssen wir uns an die eigene Nase packen. 30 Tore ist im Abstiegskampf einfach zu viel“, resümiert der sportliche Leiter Stephan Krebietke nach dem Spiel. „Im Heimspiel gegen Hamm müssen wir jetzt eine Trotzreaktion zeigen.“


TUSEM: Bliß, Donderis Vegas
Ellwanger 2, Schlüter, Keller, Hegemann 6/3, Hansen, Seidel 5/2, Lindt 1, Hornyak 5, Szczesny 2, Ridder 1, Trodler 2, Mürköster 1

Dormagen: Genz, Bartmann
Bettin 5/1, Genz 2, Plaz, Eisenkrätzer, Poklar, Doetsch 6, Kübler 7, Damm, Noll 3, Marquardt 2, Arnaud 1, Basic 4/1
Strafminuten: 8/10
Siebenmeter: 5/6;2/3
Schiedsrichter: Thöne/Zupanovic


Sponsoren

Veranstaltungen

Mini-Turniere Saison 2017/18

 

Termine

Da das erste Turnier am 13.01.2018 in der SH Am Hallo ausfallen musste, weil die Halle gesperrt ist, findet das erste Mini-Turnier am 27.01.2018 in der SH Goetheschule statt.