Aktuelles –

Nachrichten und Themen

23.11.2014

Tusem mit klarem Sieg über Baunatal

Feiertag in der Arena "Am Hallo". Über 2.000 Zuschauer sorgten für eine gute Stimmung und peitschten den TUSEM am Ende zu einem deutlichen 31:22-Heimerfolg über den GSV Eintracht Baunatal. Bei einer guten Mannschaftsleistung konnten Jonas Ellwanger und Lasse Seidel mit jeweils sieben Treffern die meisten Tore erzielen, Peter Hornyak traf sechsmal. Für die Gäste aus Hessen war Marvin Gabriel mit fünf Toren am erfolgreichsten. 

Der TUSEM hatte zunächst Mühe in die Partie zu finden und Baunatal konnte die ersten beiden Treffer erzielen. Jonas Ellwanger sollte dann aber in Unterzahl mit dem 1:2 (3.) den Bann brechen und ein Doppelpack von Peter Hornyak sollte dann beim 5:4 (9.) die Führung auf Seiten der Margarethenhöher wechseln lassen. 

Das Team von Mark Dragunski legte den Grundstein für den Erfolg in einer stabilen Abwehr und auch Sebastian Bliß konnte sich mehrfach auszeichen. Aber der TUSEM wusste auch offensiv von allen Positionen Torgefahr auszustrahlen und so wuchs die Führung langsam an,  betrug schon vor dem Seitenwechsel vier Tore, ehe Marvin Gabriel zum 14:11-Pausenstand verkürzte.

Auch in Halbzeit zwei ließen die Hausherren nicht nach und hielten den Druck auf Baunatal aufrecht. Nach und nach wuchs der Vorsprung an und die Gäste hatten beim 25:16 (48.) schon ihre Auszeiten aufgebraucht. Doch auch dies sollte keine Wende mehr einläuten. Das Polster blieb komfortabel zwischen sieben und neun Toren und am Ende war Pasqual Tovornik mit seinem fünften Treffer zum 31:22 der Schlusspunkt vorbehalten. 

TUSEM Essen - GSV Eintracht Baunatal 31:22 (14:11)

TUSEM: Donderis Vegas, Bliß

Ellwanger 7, Keller, Hegemann 1, Hansen, Seidel 7/3, Hornyak 6, Tovornik 5, Schetters 1, Ridder 1, Trodler 1, Mürköster 2 

Baunatal: Paar, Kroll

Koch, Buhre 2, Pollex 1, Gbur 2, Schade 3/2, Fuchs 2, Feuring, Räbiger 1, Gessner, Bornemann 4, Weinrich 2, Gabriel 5

Strafminuten: 4/6

Siebenmeter: 3/4 ; 2/3

Schiedsrichter: Lier/Lier

Zuschauer: 2.048


Sponsoren

Veranstaltungen

Mini-Turniere Saison 2017/18

 

Termine

Das nächste Turnier am 21.04.2018 findet in der SH Goetheschule statt. Danach findet in der SH Am Hallo am 28.04.2018 das nächste statt.