Aktuelles –

Nachrichten und Themen

06.11.2014

Von: Dieter Meier

Oberliga: Tusem II im Mittelfeld angekommen

Glatter Erfolg gegen Langenfeld

Oberliga

Tusem II – SG Langenfeld 33:27 (19:12). Nach dem Erfolg in Vorst kam die Essener Zweitvertretung zum zweiten Sieg in Serie und schob sich mit einem ausgeglichenen Punktekonto ins Mittelfeld vor. Trainer Herbert Stauber war natürlich zufrieden: „Damit ist der Druck zunächst von uns genommen. Die Mannschaft hat vor allem in der 1. Halbzeit eine überzeugende Leistung geboten. Wir haben das Spiel kontrolliert. Der zweite Durchgang war allerdings aufgrund einiger technischer Fehler holpriger. Damit haben wir die Begegnung unnötig noch einmal spannend gemacht.“

Mit dieser Einschätzung lag er richtig. Die Langenfelder, die durch den Sieg vor einer Woche gegen Adler Königshof Selbstvertrauen getankt hatten, konnten das Spiel bis zum 7:6 ausgeglichen gestalten. In der letzten Viertelstunde vor dem Wechsel verstärkte der Tusem den Druck. Mit schnellen Gegenstößen und von Mittelangreifer Marvin Leisen gut in Szene gesetzt, bauten sie die Führung über 11:7 (18.)  und 15:8 (22.)  auf 18:9 kurz dem Wechsel aus. Das Spiel schien entschieden. Die Gäste steckten jedoch nicht auf, nutzten eine Reihe von technischen Fehler des Tusem und kamen immer wieder über den Kreis zu Treffern und kämpften sich auf 30:27 heran.

Tusem: Heissenberg, Christmann; Seidel (1), Schetters (4), J. Ellwanger (6), Rider (4), Leisen (3), Bouali (5), Keller (9), Schroer, Hahn, Sayin (1), L. Ellwanger, Sieberin.  


Sponsoren

Veranstaltungen

Mini-Turniere Saison 2017/18

 

Termine

Da das erste Turnier am 13.01.2018 in der SH Am Hallo ausfallen musste, weil die Halle gesperrt ist, findet das erste Mini-Turnier am 27.01.2018 in der SH Goetheschule statt.