Aktuelles –

Nachrichten und Themen

28.10.2014

Von: Dieter Meier

TV Kupferdreh siegt im Spitzenspiel

Kreisliga

Durch den überraschend glatten 28:23 (17:10)-Sieg im vorgezogenen Spitzenspiel der Handball-Kreisliga gegen die Zweitvertretung der SG Tura/Altendorf  führt der TV Kupferdreh weiter die Tabelle an. Überragender Spieler war der TVK-Torhüter Daniel Lichtenstein der vier Siebenmeter hielt. Tore TVK: Veutgen (7), v.d. Gathen (5), Greiwe (4), Heller, Meyer /je 3), Achterfeld, A. Hemmer (je 2), Lindner, H. Hemmer.

Altendorf 09 II – SC Phönix II 20:24 (8:14). Tore Altendorf: Reich (9), Hox (4), Koziel (3), Ressing (2), Kuhlmann, Vogt. Tore Phönix: Hegemann (9), Coors, Klapp (je4), Klos, König (je 3), Capurro.

TV Cronenberg II – Winfried Huttrop IV 22:23 (10:11). Tore Cronenberg: Belau (8), Sauerland, Lachnicht (je 4), Lamm, Busley (je 2), Lenz, Tillmann. Tore Huttrop: Krupp (9), Köhler (4), Peters (3), Kluh, Flegel, Harm (je 2), Keifenheim.

SG Tura/Altendorf II – Kettwig 70 V 36:10 (22:6). Tore Tura: Neumann (6), Gutjahr, Greskämper, Karalic, Block (je 5), Fasel (4), Posselt (3), Griese, Heiter, Tetzner. Tore Kettwig: Alfer (3), Kuethen, Schmitz (je 2), Dittmann, Huyssen, Hofmann.

SH Überruhr – HSG am Hallo II 24:29 (12:13). Tore Überruhr: Wolf, Freund (je 7), Zuschlag, Bartsch (je4), Kunkel (2). Tore HSG: L. Löffler, Jung, Shafig (je 5), Lattek (4), J. Löffler (3), Malms, Sponheuer, Haase (je 2), Eikam. dimei

 

 


Sponsoren

Veranstaltungen

Mini-Turniere Saison 2018/2019

 

Termin

Das 1. Turnier findet am 10.11.2018 in der SH Goetheschule statt.

Das nächste Turnier findet am 24.11.2018 in der SH Am Hallo statt.

Ebenso am 8.12.2018 in der SH Am Hallo. Beginn aller Turniere 10.00 Uhr