Aktuelles –

Nachrichten und Themen

18.09.2014

Von: Meier

Verbandsligisten starten mit Siegen

Verbandsliga

Kettwig 70 – TuS Wermelskirchen 26:21 (10:9). Ein perfekter Einstand für den neuen Trainer Tim Westheider. Die Kettwiger begannen stark und gingen mit 5:2 in Führung, konnten sich aber nicht klarer absetzen. Wermelskirchen kämpfte sich auf 9:9 heran und gestaltete die Partie auch nach der Pause bis zum 13:12 offen. Die letzten 20 Minuten standen jedoch wieder im Zeichen der Hausherren, die über 19:13 und 24:17 einen ungefährdeten Sieg einfuhren. „ Während die Abwehr mit den beiden Torhütern Florian Kundt und Julian Ehlen (ab 25.) überzeugten, fehlte in der Offensive noch die Abstimmung“, war Vorstandsmitglied Sven Liebenau dennoch hoch zufrieden.

K70: Ehlen, Kundt; Bing (3), van den Boom (1), Stempel (2), Kaiser (1), Mühlenhoff (6), Kaesler, Schwartz (3), Röckmann (5), Brix (3), Seidel (2), Frederik, Orlowski.

SG Überruhr – TuS Lintorf 26:22 (10:11). Überruhr feierte nach dem Wiederaufstieg vor 450 Zuschauern in der Klapperstraße einen optimalen Saisonstart. "Das Publikum war fantastisch. Ich bin mir sicher, dass es auch einen gewissen Anteil an dem Sieg hat", war Trainer Sebastian Vogel glücklich. Die mit aufgrund von Aufstiegsambitionen hoch gehandelten Gäste zeigten deutlich Respekt vor der tollen Kulisse. Die Gastgeber begannen mit hohem Tempo und gingen mit 3:1 in Führung. Lintorf blieb dran und glich zum 6:6 aus. Nach dem Wechsel drehte die SGÜ das Spiel zum 15:11, geriet nach einem 6:1-Lauf der Lintorfer aber wieder 16:17 in Rückstand. In dem offenen Schlagabtausch setzten sich die Gastgeber dank eines überragenden Torwarts Jakob Skolik über 23:20 (55.) verdient durch.

SG Überruhr: Skolik, D. Sieberin, P. Sieberin (8), Lepper (6), Keller (5), Vogt (3), Batz (2), Gregory, Hebmüller, Hahne, Eller (je 1) Druschke, Birkenstock, Reinhardt. Dieter Meier

 


Sponsoren

Veranstaltungen

Runder Tisch zur Saison 2018/19

 

Termin

Der Runde Tisch für alle Vereine zum Saisonstart findet am 03.09.2018, um 18:30 Uhr, im Haus des Sports statt.

Planckstr. 42

45147 Essen

DieTeilnahme ist freiwillig.