Aktuelles –

Nachrichten und Themen

15.08.2014

Von: Tusem

Basiskampagne läuft weiter?

Seit Jahren setzt dich der TUSEM für die Förderung von Kinder und Jugendlichen ein und ist mit der Basiskampagne auch selbst in Schulen und Vereinen aktiv und führt diese natürlich auch in der Saison 2014/2015 weiter.

 

Der Ex-Nationalspieler und heutige Jugendkoordinator beim TUSEM Essen, Stephan Krebietke, besucht regelmäßig Handballvereine und Schulen in der Region, um dort Trainingseinheiten mit den Kindern und Jugendlichen zu absolvieren. Neben dem direkten Training mit dem Nachwuchs gehören auch Fortbildungen für Lehrer oder die Unterstützung bei Handballturnieren und Handball-Camps zu der Kampagne. „Wir sind mit dieser Kampagne jetzt schon sehr lange aktiv und freuen uns, wenn wir Kinder und Jugendliche an den Sport heranführen können.“, beschreibt Stephan Krebietke. „Diese Aktionen sind fester Teil unseres Konzeptes zur Förderung des Handballs in Essen und dem Revier sowie zur Rekrutierung von Handballnachwuchs.“

 

Unterstützung in dieser Arbeit erhält der TUSEM unter anderem von der Allbau AG. Gemeinsam werden die Handball-Camps der Allbau für Kinder und Jugendliche in den Schulferien angeboten. „Wir merken, dass unsere Aktionen ankommen, denn die Camps sind immer schnell ausgebucht und die Kinder haben riesigen Spaß“, erklärt Krebietke weiter, der derzeit wieder ein Camp leitet.

 

Auch in der Halle während der Heimspiele setzt der TUSEM dank wichtiger Partner einige tolle Projekte für den Nachwuchs um. Mit der Stadtwerke Essen AG konnte eine KLARO-Familienecke errichtet werden, in der Kinder auf einer Hüpfburg toben, sich schminken lassen oder basteln und malen können während die Eltern in unmittelbarer Nähe auf der Tribüne das Spiel verfolgen können. Auch der KLARO-Kids-Club findet während der Heimspieltage statt und ist besonders für Kindergeburtstage eine tolle Einrichtung. Die Kleinen Handballfans erleben den Sport hierl vor und hinter den Kulissen erleben.

 

Wir bieten Mini, D-, E- und F-Jugendmannschaften die Möglichkeit, sich als Einlaufkids bei den Heimspielen des TUSEM Essen zu bewerben. Das gemeinsame Einlaufen mit der Mannschaft bietet eine ganz besondere Atmosphäre und lässt viele Kinderherzen höher schlagen. Für jedes Einlaufkind sponsert der Sutter Telefonbuchverlag ein tolles T-Shirt als Erinnerung.

 

Bei Interesse an Aktionen im Rahmen der Basiskampagne können Sie sich gerne an Stephan Krebietke unter 0201 94938310 oder info@tusemessen.de wenden.

 

Wir bedanken uns herzlich bei der Mithilfe unserer Sponsoren, die Vertrauen in die solide Basis des Vereins haben, ohne die die Realisierung solcher Projekte nicht möglich wäre.

 


Sponsoren

Veranstaltungen

Mini-Turniere Saison 2017/18

 

Termine

Da das erste Turnier am 13.01.2018 in der SH Am Hallo ausfallen musste, weil die Halle gesperrt ist, findet das erste Mini-Turnier am 27.01.2018 in der SH Goetheschule statt.