Aktuelles –

Nachrichten und Themen

28.11.2013

Von: Dieter Meier

Zweiter Sieg für Tusem II in der Englischen Woche

Oberliga

TV Vorst – Tusem II 31:33 (15:16). Kundt, Heissenberg; Schlüter (10), Sayin (2), Heiderich (1), Tovornik (4), Keller (8), Westheider (2), Rink, Schetters (3), Käsler, Schwartz, Tervoort, Görigk (4). Der Tusem vergrößert den Abstand zu den Abstiegsplätzen. In dem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel setzten sich die Essener in der Schlussphase mit 30:27 ab. Vorst kämpfte sich in den letzten fünf Minuten wieder auf 30:29 heran, konnte das Blatt aber nicht mehr wenden. „Es war einige A-Jugendlichen das dritte Spiel innerhalb von drei Tagen. Komplimente an jeden Einzelnen. Gegen die Mitkonkurrenten Hiesfeld und Vorst konnte haben wir gepunktet, sind damit voll im Soll und haben jetzt das Mittelfeld erreicht“, ging Trainer Herbert Stauber auch in die Einzelbewertung: „Tovornik reift zum Führungspieler, Joscha Schlüter wird von Spiel zu Spiel besser und setzt als Spielmacher und Torschütze Akzente. Simon Keller glänzte mit acht Treffen und ist nach seiner Verletzung wieder voll da.“

Gegen den Tabellenführer SG Ratingen sieht er sein Team allerdings klar in der Außenseiterrolle: „Der Druck liegt auf den Gästen. Wir müssen solche Spiele noch nicht gewinnen. Darin liegt aber auch unsere Chance. Die A-Jugendlichen können sich ganz auf ihren Oberliga-Einsatz konzentrieren. Sie pausieren in der Bundesliga.

 


Sponsoren

Veranstaltungen

Mini-Turniere Saison 2017/18

 

Termine

Da das erste Turnier am 13.01.2018 in der SH Am Hallo ausfallen musste, weil die Halle gesperrt ist, findet das erste Mini-Turnier am 27.01.2018 in der SH Goetheschule statt.