Aktuelles –

Nachrichten und Themen

22.11.2013

Von: Dieter Meier

Tusem II: Vier-Punkte-Spiel gegen Hiesfeld

Oberliga

Tusem II – TV Jahn Hiesfeld (Sa., 18.30, Margarethenhöhe). Nach den Erfolgen gegen Königshof, Wermelskirchen und Lank ein weiteres Vier-Punkte-Spiel für den Tusem gegen einen der Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Die Hiesfelder kommen mit der Empfehlung eine 29:28- Sieges am vergangenen Wochenende gegen die Bergischen Panther auf die Margarethenhöhe. Mit Felix Busjan, der gegen die Panther das Siegtor erzielte, kehrt ein ehemaliger Jugendspieler des Tusem an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Die Verletzungssituation der Bundesligamannschaft sowie die Auswärtsfahrt der A-Jugend nach Bad Schwartau sind Parameter die der Tusem nach Aussage von Trainer Herbert Stauber  im Griff hat:  „Wir werden alles daran setzen, die beste Mannschaft aufzubieten. “Ersten” kommen Pasquale Tovornik und Simon Keller voraussichtlich zum Einsatz. Die A-Jugendlichen Carsten Ridder, Malte Seidel, Sezgin Sayin und Joshua Schlüter reisen verspätet zum Spitzenspiel  nach Schwartau.“ Nachwuchsspieler Henning Tervoort steht nach seiner Verletzung wieder zur Verfügung und macht die ersten Gehversuche in der Zweiten. Seinen Einstand gibt der 22- Jährige Rückraumspieler Frederik Steffen aus Hildesheim. Ein dickes Fragezeichen steht allerdings noch hinter Pasquale Tovornik. Sollte er erneut für in der Bundesliga gegen Saarlouis zum Einsatz kommen, wäre er für die 2. Mannschaft gesperrt. Stauber: „Ich bin zuversichtlich, dass wir in dieser Besetzung mit einer normalen Leistung die Nase vorne haben werden.“  dimei


Sponsoren

Veranstaltungen

Mini-Turniere Saison 2017/18

 

Termine

Das nächste Turnier am 21.04.2018 findet in der SH Goetheschule statt. Danach findet in der SH Am Hallo am 28.04.2018 das nächste statt.