Aktuelles –

Nachrichten und Themen

19.11.2013

Von: Dieter Meier

SG Überruhr entzaubert HSV Dümpten

Landesliga

HSV Dümpten – SG Überruhr 25:31 (8:13). SGÜ: Skolik, D. Sieberin; Wrobel (4), Lepper (7), N. Birkenstock, T. Birkenstock (7), Eller, Paul (1), Hahne (2), Risse (3), Gregory (1), Druschke (1), Hebmüller (2), Vogt (3).

Überruhr entschied den ersten „Matchball“ sensationell deutlich für sich und übernahm die alleinige Tabellenführung. Rund 250 mitgereiste Fans feierten mit der Mannschaft in der völlig überfüllten Halle an der Boverstraße den Erfolg wie eine vorgezogene Meisterschaft. „Das war eine erstligareife Unterstützung und unser „achter Mann“ auf dem Feld“, freute sich der verletzte Rückraumspieler Pierre Sieberin über 60 Minuten bedingungslose Unterstützung von den Rängen.

Die Mannschaft bedankte sich mit einer tollen Leistung und entzauberte den vermeintlichen Favoriten in seinem eigenen „Wohnzimmer“. Hoch konzentriert übernahmen die Überruhrer sofort das Kommando, gingen mit 5:1 in Führung und bauten den Vorsprung bis zur 15. Minute auf 9:3 aus. Dümpten zeigte sich beeindruckt, produzierte eine Reihe von technischen Fehlern und hatte erhebliche Probleme im Mittelblock und kassierte damit immer wieder Kreisläufertore vor allem durch den agilen Tim Birkenstock. Hinzu kam noch, dass Jacob Skolik das Duell mit den beiden HSV-Torhütern klar für sich entschied. Der Überruhrer Sieg geriet nur einmal in Gefahr als Dümpten nach dem Wiederbeginn auf 12:13 heran kam. Die Gäste konterten ebenfalls mit einem 4:0-Lauf, setzten sich auf 17:12 ab und verwalteten den Vorsprung locker gegen einen HSV, dem die Mittel ausgingen.

Strahlend stand auch der junge Trainer Sebastian Vogel nach dem Erfolg auf dem Parkett und nahm die Glückwünsche von seinem Vorgänger und ehemaligem Coach Bernd Vatter entgegen: „Wir haben uns intensiv auf dieses Spiel und den Gegner vorbereitet. Der Erfolg gibt uns recht.“

Dieter Meier

Die Mannschaft feiert mit den Fans in der Mülheimer Boverstraße den sensationell klaren Sieg


Sponsoren

Veranstaltungen

Mini-Turniere Saison 2017/18

 

Termine

Das nächste Turnier am 21.04.2018 findet in der SH Goetheschule statt. Danach findet in der SH Am Hallo am 28.04.2018 das nächste statt.